Schule ist Pflicht ? !

Sollte man meinen ! Dann verstehe ich nicht, daß das, was sich momentan Freitags abspielt, staatlich geduldet wird ! Am Ende wird der Schulschwänzertag als staatlicher BUMMELTAG sogar noch als gesetzlicher Tag anerkannt ! Hat mal jemand darüber nachgedacht, über die vielen Fehlstunden, die dadurch entstehen ! Was geschieht denn an diesen Bummeltagen mit den Lehrern ? Bekommen sie Monatsende volles Gehalt, wenn sie jeden Freitag in leeren Klassenräumen stehen ?!? Da gibt es auch noch andere Seiten, die man mal in Betracht ziehen muß ! So ganz reibungslos velaufen ja diese Proteste ja auch schon nicht mehr ! Das geht ja schon mit Sitzblockaden einher, wo sogar schon der Staatsschutz eingreifen muß und die Schüler von den Straßen räumen muß um den nomalen Straßenvekehr nicht zu gefährden ! Wann holen die Kinder den versäumten Lehrstoff nach ??? Und, und.und……..Wer jetzt aber denkt, ich bin gegen den Umweltschutz, der hat sich gewaltig geirrt !!! Es muß nur alles am richtigen Ort und im richtigen Rahmen geschehen !!! Ich finde es dumm, wenn alle Menschen dieser “ Heldin “ wie die Lemminge hinterher laufen , egal, wohin das Ganze führt !!! Und daß es hinter alldem einen sogenannten “ Protestkonzern “ gibt ist noch niemanden aufgefallen !!!!

Gedankenchaos

Geht es anderen auch so, du sitzt da, den Kopf voller Gedanken, aber das Blatt vor dir ist leer ! Du findest keinen Anfang, es ist als würden deine Gedanken streiten wer als erster auf dieses leere Blatt kommt . Es ist auch zur Zeit so, daß zu viel auf mich einstürzt, ich finde einfach nicht die Zeit und Ruhe Ordnung in meine Gedankenwelt zu bringen. Hat man eine Baustelle, die das Leben einem so beschehrt, erledigt und ist froh daß alles soweit geklärt ist tut sich die nächste auf . Schlimmer ist es, wenn sich zwei oder gar drei gleichzeitig auftun, dann wird es eng und man ist gezwungen endlich Ordnung zu schaffen, Aber das sind die Augenblicke wo man sehr aufpassen muß nicht noch mehr Scherben zu machen. Also nichts auf die lange Bank schieben !!!

was soll das werden

Morgen ist nun dein großer Tag (oder) Wir stellen dir nicht nach, wir wollen nur, daß es dir gut geht ! Aber denk doch auch mal an die Zeit zurück ( allerdings kann man sich daran nicht erinnern !) als deine Mama neun Monate jeden Tag, ja jede Sekunde mit dir zusammen war und für dich da war ! Für deine Mama war das der schönste Tag in ihrem Leben ! Und das willst du in Frage stellen ? Was hat sie dir getan, daß du du sie nun so behandelst als müßte sie nun dafür gerade stehen, was in deinem weiteren Leben schief gelaufen ist ? Woher nimmst du dir das Recht deine Tochter und ihre Familie von uns fernzuhalten ? Wie willst du das deinem Enkelkind irgendwann einmal erklären ? Trotz allem wünschen wir dir zu deinem Geburtstag alles Liebe und Gute !